Aktuelles

Warum Deutschland der wirtschaftliche Gewinner des EU-Gipfels ist

 

Mit einem 750-Milliarden-Euro-Fonds will sich die EU für die Zukunft rüsten. Für die Bundesrepublik ist die Einigung ein Glücksfall - denn das deutsche Wirtschaftsmodell funktioniert nur in einem starken Europa.

Der EU-Gipfel ist ein größerer Erfolg, als er von vielen wahrgenommen wird - denn die Marathonverhandlungen und der heftige Streit zwischen den Regierungschefs vernebeln den Blick auf die Bedeutung dieses Abkommens. Die Einigung auf den Wiederaufbaufonds, der ein neues Instrument für gemeinsame europäische Aufgaben darstellt, ist die Grundlage, um Europa langfristig global wettbewerbsfähig zu machen und um sich gegenüber einem zunehmend nationalistischen China und den USA behaupten zu können. Trotzdem kann diese Einigung lediglich der Beginn eines europäischen Reformprozesses sein.

Mehr dazu: Hier ►