Aktuelles

Alles Gold der Welt

 

Gold ist so teuer wie selten zuvor; in der Krise wächst die Nachfrage.

Wo kommt es her?

Wie lange reichen die Vorkommen?

Die Antworten im Artikel vom Spiegel hier ►

Sie halten Gold in den Händen, jetzt gerade, wollen wir wetten?

Keine Schnappatmung, es ist nicht viel, nur etwa 30 Milligramm.

Soviel Gold steckt ungefähr in einem Smartphone. Warum?

Tja, damit sind wir schon bei den Superkräften dieses ebenso seltsamen wie wertvollen Stoffs, der einst im Weltall geboren wurde und für den sich Menschen paradoxerweise immer dann besonders interessieren, wenn es der Menschheit gerade nicht so gut geht:

Gold altert nicht, rostet nicht, läuft nicht an, übersteht schadlos Jahrhunderte versunken im Ozean und ist obendrein ein sehr guter elektrischer Leiter.

Und damit in all den Laptops, Smartphones und Tablets mit Platinen, Prozessoren oder Steckverbindungen unentbehrlich. Ohne Gold keine Hightech.